+49 751 201879-0 info@remoso.com

Pressemitteilung

8. Juli 2019


Überlingen – Die remoso GmbH aus Ravensburg hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 wieder den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissenschaftlichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte die remoso besonders mit ihrem Innovationserfolg im Bereich der vernetzten Fahrzeugmobilität und schaffte damit bereits zum zweiten Mal in Folge den Sprung in die Innovationselite.


Das Ravensburger TOP 100-Unternehmen ermöglicht seinen Kunden mit Softwaresystemen, Fahrzeugflotten umweltschonend und effizient einzusetzen. Der neueste Clou der Oberschwaben: Über eine Onlineplattform können verschiedene Nutzergruppen Fahrzeuge von Firmen, Autohändlern und Gemeinden untereinander teilen und nutzen. So können auch Privatpersonen über einen öffentlichen Carsharing-Pool außerhalb der Geschäftszeiten einer Firma auf deren Fahrzeuge zugreifen. „Eine geteilte Fahrzeugnutzung birgt für Firmen und Privatpersonen enorme Einsparmöglichkeiten und effiziente Nutzungspotenziale. Zudem kann dadurch die Auslastung der Fahrzeuge erhöht werden“, erklärt der Geschäftsführer Christoph Schwarz.

Ein innovatives Extra dieser Mobilitätsplattform: Carsharing, Bikesharing und ÖPNV sind kombinierbar – Ticketbestellung inklusive. Mit einer intelligenten Reiseplanungssoftware können Unternehmensmitarbeiter ebenso wie private Nutzer künftig ihre individuellen Routen planen und dabei das Auto, das Fahrrad oder den Bus nacheinander nutzen.

Der Top-Innovator mit 43 Mitarbeitern erweitert zugleich seine digitalen Anwendungen stetig um neue Funktionen. Über einen Backend-Client können Fahrzeuge, Stellplätze und Nutzer einfach und intuitiv verwaltet und die Fahrzeuge dann per Webportal und Smartphone-App reserviert und geteilt werden.

Die remoso GmbH ist eine Tochtergesellschaft der VAPS (Volkswagen und Audi Partner Services) GmbH und der Choice GmbH mit Hauptsitz in Ravensburg. Als Branchenführer für Mobilitätslösungen realisiert die remoso die besten Softwaresysteme für Carsharing, Autovermietung und Flottenverwaltung, mit denen über 30.000 Fahrzeuge mit über 100.000 Nutzern in mehr als zehn europäischen Ländern betrieben werden.

TOP 100: Der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich.

© remoso GmbH 2019