CarSharing Software: Individuell, unkompliziert, flexibel

Genau die CarSharing Software, die Sie brauchen: Mit remoso share können Sie die Module buchen, die Sie für Ihr CarSharing benötigen - individuelle Software für individuelles CarSharing.

Ressourcen schonen, etwas für die Umwelt tun und dabei noch richtig viel Geld sparen: CarSharing ist ohne Frage ein Modell der Zukunft. Die Fuhrparks von CarSharing-Unternehmen wachsen daher immer weiter – gut fürs Geschäft, in puncto Verwaltung und Transparenz aber eine zunehmende Herausforderung. Hier kommt der remoso Mobility Manager ins Spiel: Eine CarSharing Software, mit der Sie Ihre Flotte vollautomatisiert bis ins Detail managen können. Ob es um Rechnungen, Fahrzeugstandorte, Fahrzeugzustand oder Aufgaben-Management der Mitarbeiter geht – mit remoso share verwalten Sie alle Abläufe in einer Software. Und zwar mit exakt den Funktionen, die Sie in Ihrer CarSharing Software haben wollen. Denn nur Sie entscheiden, welche Module Sie buchen wollen – individuell und genau das, was Sie brauchen.

Was ist CarSharing?

CarSharing bedeutet im wörtlichen Sinne in erster Linie, sich mit jemandem ein Auto zu teilen. Der Grundgedanke, dass mehrere Personen ein Fahrzeug benutzen, ist die Grundlage für CarSharing-Unternehmen. Diese stellen einen Fuhrpark zur Verfügung, dessen Fahrzeuge von wechselnden Kunden jeweils für kürzere Zeiträume oder Strecken gebucht werden. Mit CarSharing bleiben Menschen mobil, ohne selbst hohe Kosten für ein eigenes Fahrzeug tragen zu müssen. Zudem ist es ressourcensparend, umweltfreundlich und entlastet den Verkehr.

Die negative Seite des CarSharings: Es setzt für die Unternehmen einen großen logistischen Aufwand voraus. Wo befinden sich alle Fahrzeuge gerade? Wo sind Stellplätze? Wie läuft der Kundenkontakt ab? Wie erfolgt die Abrechnung? Für all diese Fragen ist eine zuverlässige und umfangreiche Organisation zuständig, die zudem vollkommen digitalisiert und automatisiert abläuft – und genau dafür gibt es die flexible CarSharing Software von remoso – remoso share!

Was ist eine CarSharing Software?

Eine CarSharing Software ist das Herzstück eines jeden CarSharing-Anbieters. Sie ist das grundlegende Verwaltungstool, das alle Betriebsabläufe nicht nur transparent macht, sondern auch organisiert. Fahrzeugstandorte, Buchungen, Abrechnungen, Kunden- und Mitarbeitermanagement und vieles mehr – die CarSharing Software sorgt dafür, dass das gesamte Fleet Management von den firmeneigenen Rechnern aus innerhalb eines einzigen Programmes überwacht und gesteuert werden kann. Bei der Carsharing Plattformm remoso share haben Sie zudem noch einen Vorteil: Sie entscheiden selbst, welche Funktionen Ihre CarSharing Software tatsächlich braucht – flexibel auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Wozu braucht man eine CarSharing Software?

Eine CarSharing-Software ist unabhängig von der Größe des jeweiligen Unternehmens für jeden CarSharing-Anbieter unerlässlich. Die Organisation des Fuhrparks erfordert gerade bei diesem Modell der Autovermietung besonders hohen Aufwand, da es in vielen Fällen deutlich unübersichtlicher in puncto Verfügbarkeit von Fahrzeugen und Stellplätzen sein kann. Zudem wird CarSharing aufgrund der Spontanität seiner Nutzer auf Kundenseite oft durch mobile Apps gesteuert, was bedeutet: hier braucht es einen Ort, an dem alle Daten einlaufen und Abläufe automatisiert werden können. Das spart Zeit und Kosten – gerade beim CarSharing unerlässlich, bei dem jeder Zeitverlust weniger Kunden bedeutet. Auch wenn jeder Anbieter also eine CarSharing Software braucht, unterscheiden sich die einzelnen Unternehmen aber dennoch in Ihren Anforderungen an die Software. Mit remoso share können Sie sich exakt die Funktionen zusammenstellen, die Ihr CarSharing wirklich braucht.

CarSharing Software: Warum remoso share?

  • Die individuelle Software für genau Ihr Unternehmen: Es gibt ein Basissystem, aber darüber hinaus noch eine Vielzahl an flexibel zubuchbaren Modulen. Dadurch entscheiden Sie, welche Funktionen Ihre CarSharing Software haben soll - und genau dafür zahlen Sie auch.
  • Unschlagbare Erfahrung: Seit Jahrzehnten sind wir Experten in Sachen Mobilitätssoftware. Wir kennen auch die CarSharing Branche bestens und wissen, welche Software Funktionen Ihr Unternehmen weiterbringen können. Trotz aller Erfahrung bleiben wir innovativ und freuen uns darüber, regelmäßig als deutscher Top-Innovator ausgezeichnet zu werden.
  • Zeit sparen - und auch Kosten! Mit remoso share können Sie bis zu 30% Ihrer Verwaltungskosten im Mobilitätsbereich einsparen.

Kann man in der CarSharing Software einzelne Funktionen und Module flexibel zubuchen?

Ob man in einer CarSharing Software einzelne Module zubuchen kann, ist eine Frage des Plattformanbieters. In vielen Fällen wird eine Standardsoftware angeboten, die mehrere Versionen zu unterschiedlichen Preisen bietet. Hier setzt der remoso Mobility Manager an. Wir wissen, dass jedes CarSharing-Unternehmen individuelle Bedürfnisse und daher besondere Ansprüche an eine CarSharing Software hat – und deshalb können Sie mit remoso share genau die Software Funktionen buchen, die Ihren unternehmerischen Wünschen entspricht. Mit der Advanced oder der Enterprise Version bekommen Sie ein Grundgerüst, auf dem Sie aufbauen und Module flexibel zubuchen können. Rechnungen, Kundenverwaltung, Fahrzeugstandorte und noch viel mehr: all das kann Bestandteil Ihrer individuellen CarSharing Software sein – wenn Sie es wünschen.

Wie teuer ist eine CarSharing Software? Wie hoch sind die Kosten?

Der Preis für eine CarSharing Software ist stark vom jeweiligen Anbieter abhängig. Es ist definitiv am sinnvollsten, das Preis-Leistungs-Verhältnis zu betrachten. Denn eine gute CarSharing Software ist das wichtigste Tool eines CarSharing-Unternehmens, alle Unternehmensprozesse werden hier organisiert und gesteuert. Die Software spart dem Carsharing Anbieter demzufolge effektiv Zeit und Kosten.

Klingt nach einem teuren Produkt? Das muss nicht sein! Ab 240 Euro im Monat können Sie den remoso Mobility Manager nutzen. Darüber hinaus können Sie exakt die Module und Funktionen buchen, die Ihr Unternehmen auch wirklich braucht. Keine zusätzlichen Kosten, keine Tricks – Sie haben die volle Kontrolle.

Wo werden die Daten bei der CarSharing Software gespeichert?

Die beste CarSharing Software bringt auf Dauer nichts, wenn man sich nicht auf die Sicherheit der dort gespeicherten Daten verlassen kann. Bei remoso ist genau diese gewährleistet: Die Software wird in einer Cloud in Deutschland gehostet. Deutsche Qualitätsstandards für die Sicherung Ihrer Daten – das ist uns ebenso wichtig wie die Funktionalität unserer CarSharing Software remoso share.

Copyright 2024. All Rights Reserved.

Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, dass die von mir besuchte Website Tracking-Tools von Drittanbietern verwendet. Diese Tracking-Tools verarbeiten personenbezogene Daten in Form der IP-Adresse und erstellen hieraus Nutzungsprofile, um interessenbezogene Werbung zu generieren.

Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Datenschutz & Sicherheit Impressum
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close